Sankt Maria Magdalena Gernsheim
  Homepage der kath. Pfarrgemeinde Gernsheim
 
 
Pfarrei
Pfarrbüro
Hauptamtliche
Pfarrgemeinderat
Verwaltungsrat
Gruppen
Kirchenpatronin
Pfarrkirche
Wallfahrtsort Maria Einsiedel
KiTa St. Maria
Ideen-management
Informationen
Online-Formular
Download-Formular
Sonstiges
Pfarrmitteilungen & Gottesdienstordnung
Bauplätze zu vergeben
Medien und Live-Streams
Gästebuch
Links
Infos
Impressum
Datenschutz
Kontakt
Herzlich Willkommen  

Herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Maria Magdalena in Gernsheim


Liebe Gemeindemitglieder,

wir freuen uns, dass wir, wenn auch nur sehr eingeschränkt, wieder Gottesdienste zusammen fei-ern können. Auf Grund der umfangreichen Auflagen, unter denen dies zurzeit geschehen kann, beginnen wir zunächst nur in der Pfarrkirche damit. Sobald erste Erfahrungen mit den Sonntags-gottesdiensten in der Pfarrkirche vorliegen, werden wir auch wieder Gottesdienste am Samstag-abend, an Werktagen und selbstverständlich auch in Maria Einsiedel anbieten.
Der erste Gottesdienst mit „Öffentlichkeit“ findet am Sonntag, den 17. Mai statt. Dazu waren schon vor Corona unsere Firmbewerber*innen eingeladen. Deshalb haben wir uns dafür entschie-den, dies so zu belassen. Das bedeutet aber auch, dass keine weiteren Gottesdienstbesucher da-zukommen können.
Der erste Gottesdienst, zu dem Sie sich anmelden können, findet statt am Donnerstag, den 21.5.20 (Christi Himmelfahrt). Von da an finden an allen Sonn- und Feiertagen wieder Gottesdienste statt, die wie gewohnt um 10 Uhr beginnen.
Wenn Sie an einem Gottesdienst teilnehmen möchten, sehen die Auflagen vor, dass Sie sich vor-her telefonisch anmelden müssen. Wir haben dafür eine eigene Telefonnummer eingerichtet:

06258-9418713

Erreichen können Sie uns jeweils am
Dienstag 9:00 Uhr – 11:00 Uhr und 17:00 Uhr – 19:00 Uhr und
Donnerstag 9:00 Uhr – 11:00 Uhr und 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
Mit der Anmeldung müssen Name, Anschrift und Kontaktdaten erfasst werden. Die Liste mit allen Teilnehmern des Gottesdienstes (inkl. Pfarrer, Messdiener, Ordner usw.) und den erhobenen Daten müssen im Pfarrbüro 21 Tage lang aufbewahrt und im Falle der Kontakt-Rückverfolgung an die zuständige Gesundheitsbehörde entsprechend dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) übermittelt wer-den. Die hierzu veröffentlichte Datenschutzerklärung hängt in den Schaukästen aus und wird auf unserer Homepage eingestellt.
Weitere Informationen können Sie des Weiteren dem Informationsblatt entnehmen.

Grußwort

Liebe Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena, liebe Schwestern und Brüder,


ab 1. Mai 2020 hat offiziell mein Dienst als Pfarrer in St. Maria Magdalena begonnen. Ich sende Ihnen nun einen herzlichen Gruß. Mein Umzug nach Gernsheim wird dann am 13.5. stattfinden.

Ich bin dankbar, dass mir die Bistumsleitung die Aufgabe des Pfarrers in Gernsheim übertragen hat. Die Entscheidung nach Gernsheim zu gehen war meine eigene. Ich habe mich freiwillig beworben und komme sehr gerne zu Ihnen. So freue ich mich auch auf die Begegnung mit Ihnen allen, auf die Gespräche, Gottesdienste und viele gemeinsame Anlässe.

Ich bitte Sie nach all den Erfahrungen von häufigen Pfarrerwechseln nun um Ihr Vertrauen auch mir gegenüber und kann zugleich gut verstehen, wenn es möglicherweise nicht ganz so einfach für Sie sein sollte, sich schon wieder auf einen neuen Pfarrer einzulassen. Sie sollen versichert sein, dass ich gerne länger bei Ihnen bleiben möchte und nicht nur wenige Jahre. Für Ihr Engagement und dafür, dass Sie sich nach Ihren Möglichkeiten einbringen, danke ich Ihnen schon jetzt.

Ich hoffe, in absehbarer Zeit mit Ihnen allen auch persönlich in Kontakt kommen zu können.

Zugleich danke ich meinem Vorgänger, Pfr. Schneider, und Gemeindereferent Markus Kiefer sowie auch Frau Fiedler im Büro sehr herzlich für den freundlichen Empfang im Gernsheimer Pfarrhaus. Auch allen, die ich schon vonseiten der Räte sprechen konnte ein „Dankeschön“ für Ihre Offenheit und für die guten Worte. Auch in der Kita St. Maria gab es durch die Leiterin, Frau Morew, und das Team einen herzlichen Empfang, der mich ebenfalls sehr gefreut hat. Pfr. Bosse in Maria Einsiedel sei ebenso für seine Hilfsbereitschaft und seine Freundlichkeit gedankt.

Die Botschaft des Evangeliums ist es, die uns verbindet. Jesus Christus ist es, der unter uns lebt und wir sind es, die ihm folgen und seine frohe Botschaft weitertragen. Ich freue mich darauf und bin motiviert, dies gemeinsam mit Ihnen tun und zu leben.


Bleiben Sie gesund. Gottes Segen für Sie alle!

Ihr
Pfarrer Clemens Matthias Wunderle

Neuigkeiten

22.05.2020
23.03.2020
Einkaufshilfe für Ältere und Erkrankte und Gemeinsam in Gernsheim füreinander da sein

Unsere Pfarrei, die KjG und das Caritasnetzwerks in Gernsheim bieten ein Einkaufshilfeangebot zur Versorgung mit Lebensmitteln an (siehe Dateianhang Einkaufshilfe).
Allen werden Gesprächsangebote gemacht und wir alle sind dazu aufgerufen in unserer Nachbarschaft denjenigen anzurufen oder die Angebote einzuwerfen, insbesondere wenn wir den Eindruck haben, dass der Betroffene recht alleine durchs Leben geht oder durch Alter, Quarantäne oder Vorerkrankung ans Haus gefesselt ist (siehe Dateianhang Gemeinsam füreinander in Gernsheim).
Wer will und das wäre wohl besonders gut, kann sogar selbst eine Botschaft zum Einwerfen dazu ausfüllen und selbst mit dem Nachbarn/der Nachbarin in Kontakt kommen (siehe Dateianhang Nachbarn sein trotz Abstand).
Da ja sogar der heilige Josef und Peter Schöffer miteinander telefonieren, sollten wir das wohl tun. Dann könnte aus der Corona-Krise doch etwas Gutes entstehen.

Einkaufshilfe_Infoblatt.pdf
Gemeinsam in Gernsheim füreinander.pdf
Nachbarn sein trotz Abstand.pdf


Impulse

Liebe Pfarrgemeinde, an dieser Stelle sollen in der nächsten Zeit immer wieder kleine Impulse und Informationen veröffentlich werden.
Für Sonntag, den 19.04.2020 finden Sie hier einen Betrachtung zum Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit.
Seien Sie gespannt auf die nächsten Veröffentlichungen an dieser Stelle.

Vergangene Grußworte/Impulse:
13.04.2020: Gruß und Impuls zum Ostermontag
29.03.2020: Gruß und Impuls zum 5. Fastensonntag
26.03.2020: Impuls zum Thema Hoffnungszeichen zum Josefstag
25.03.2020: Gedanken und Impulse zum Hochfest der Verkündigung des Herrn
23.03.2020: Grußwort an die Pfarrgemeinde von Pfr. Olaf Schneider

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Seitenerstellung in 0,02 Sekunden